Die faszinierende Welt des "Digiscoping"

|
Digiscoping ist das Fotografieren mit einer digitalen Kompaktkamera durch das Okular eines Teleskops. Von Naturbeobachtern "erfunden", ist es mittlerweile eine eigene Fotografie-Form geworden, mit ganz eigenen Herausforderungen und Reizen.

D-of-Year.jpgSwarovski, Fernoptik-Spezialist aus Österreich, sucht jetzt die besten "Digiscoper" weltweit. Der Wett-bewerb „Digiscoper of the Year“ dauert bis 31.10.2009. Teilnehmen dürfen Alle, die 18 sind und ein Bild mit Hilfe eines Teleskopes gemacht haben.

Erster Preis ist eine komplette Digi-scoping-Ausrüstung von Swarovski, die ersten zwanzig Bilder werden auf der Homepage von Swarovski veröffentlicht und der Fotograf erhält 300 Euro Publikationsprämie.

Apropos Ausrüstung: Swarovski bringt einen neuen Kamera-Adapter heraus, mit dem man zwischen Objektiv und Teleskop wechseln kann:

Swarovski-UCA.jpg"Die einzige Anforderung für die Kompatibilität der Kamera mit dem Adapter ist bei SLR-Kameras ein fixes 50 mm Objektiv und bei Kompaktkameras ein maximal 4facher optischer Zoom. Der 350 Gramm leichte Universalkameraadapter, kurz UCA genannt, ist für alle Swarovski Optik Zoom-Okulare sowie für die Teleskope ATM/STM 80/65 (HD) und ATS/ STS 80/65 (HD) geeignet und gestattet dabei die uneingeschränkte Nutzung der Zoom-Okulare. Dank der innovativen SWAROFAST-Funktion brauchen Sie die Position Ihrer Kamera zu Ihrem Teleskop nur einmal einzustellen. Danach können Sie die Kamera vom Adapter entfernen und zu einem späteren Zeitpunkt ohne Neueinstellung wieder in genau dieselbe Position bringen."

Wo Ihr Swarovski-Produkte kaufen könnt, findet Ihr hier heraus.