Happy Birthday Fotografie!

|

erste_fotografie.jpgUnser aller Leidenschaft basiert auf einer Erfindung, die vor 170 Jahren in Frankreich gemacht wurde.

Das offizielle Datum ist der 19.08.1839, als im "Institut de France" das neue Verfahren "Daguerreotypie" vorgestellt wurde.

Benannt nach seinem Erfinder Louis Jacques Mandé Daguerre (1787–1851) dessen Arbeit auf Erkenntnissen seines Kollegen Nicéphore Niépce (der im Frühjar 1826 das wahrscheinlich erste Foto der Welt erstellte) basierte, der aber 1833 leider verstarb. Daguerre verbesserte die Erfindung und reklamierte sie schliesslich für sich.

Der Rest ist Geschichte! Zurückschauend kann man sich nur wundern, was bis heute aus diesen Anfängen geworden ist.

Zum Bild: J. N. Niépce (1826): Blick aus dem Arbeitszimmer in Le Gras.
20 × 25 cm auf ölbehandeltem Asphalt. Durch die 8-stündige Belichtungszeit erscheinen die Gebäude sowohl rechter- als auch linkerhand sonnenbeschienen. Dieses Foto gilt allgemein als erstes der Welt.