Kameragurt mit eingebauter Diebstahl-Versicherung

|
SunSniperSteel-Thumb.jpgSun-Sniper, ein Schwester-Unternehmen von California Sunbounce, bringt mit dem Sniper-Strap One einen interessanten Kameragurt auf den Markt, der rückentlastend (mit integriertem Stoßdämpfer), komfortabel (durch diagonale Gewichtsverteilung) und dank "Ballistic Nylon" auch besonders fest ist. Ein spezielles Rail-Way-Gurtband lässt die Kamera sanft gleiten.

SunSniperSteel.jpgDer besondere Clou kommt aber mit dem Sniper-Strap Steel, der im erwähnten Rail-Way-Gurtband durch ein Edelstahl-Seil verstärkt wird und sich damit nicht mehr durchschneiden lässt. Sun-Sniper ist sich so sicher, dass eine Kamera, die mit dem Sniper-Strap Steel getragen wird, nicht durch Durchschneiden des Gurtes gestohlen werden kann, dass sie dem Besitzer einen Schadenersatz von bis zu 400 EUR gewährt.

Der Versicherungsschutz gilt für den Zeitraum vom 20. Oktober 2009 bis 19. Oktober 2010 und es müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt werden.

Mehr Informationen zu den Gurten und dem Diebstahlschutz findet Ihr auf der Homepage von Sun-Sniper.

Der Preis für den Sniper-Strap One beträgt 49 EUR, für den stahlseilverstärkten Sniper-Strap Steel 59 EUR inkl. Mehr-wertsteuer.

Logo_Sun-Sniper.jpgDas Beste zum Schluss: Nikonians Silber-, Gold- und Platinmitglieder bekommen die Sniper-Straps über das Rewards-Programm 10% günstiger!