Zeiss-Objektive jetzt mit CPU

| | TrackBacks (0)

Zeiss hat die meisten seiner Objektive mit F-Bajonett für Nikon nun mit einer CPU versehen, so dass Objektivdaten an die Kamera übertragen werden können und damit bei allen DSLR's die Belichtungsmessung funktioniert und die Objektivdaten in den EXIF-Daten der Bilder eingelesen werden.

Aus der hochwertigen Linie manueller Objektive von Zeiss (die für viele Nikon-Fotografen die leider kaum noch neu verfügbaren AI-S Objektive von Nikon ersetzen) sind folgende Typen mit dem Kürzel ZF.2 (das 2 stehlt wohl für die zweite Generation mit CPU) erhältlich:
 
Distagon T* 3,5/18

Distagon T* 2,8/21

Distagon T* 2/28

Distagon T* 2/35

Planar T* 1,4/50

Planar T* 1,4/85

Makro-Planar T* 2/50

Makro-Planar T* 2/100

 

Gemäss der Liste ist das Distagon T* 2,8/25 das einzige in der aktuellen Serie, das nicht mit CPU verfügbar ist. Die vollständige Liste ist auf der Zeiss-Homepage  zu finden.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Zeiss-Objektive jetzt mit CPU.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/854