Nikon stellt die D3100 und 4 neue Nikkor Objektive vor

| | TrackBacks (0)
D3100s.jpgDie Gerüchteküche hat es schon lange vorausgesagt. Doch das Es so schnell kommt und vor allem noch vor der Photokina war dann doch überraschend. Heute hat Nikon eine neue Spiegelreflexkamera für Einsteiger und 4 neue Nikkor Objektive vorgestellt. Darunter auch ein besonderer Leckerbissen mit durchgehender Blende f/4.

Die 4 neuen Objektive:

  • AF-S NIKKOR 85mm f/1.4G - Das lichtstarke Objektiv wird for allem unsere Portraitefotografen erfreuen.
  • AF-S NIKKOR 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR als Reise bzw. auch als Immer-drauf-Zoom.
  • AF-S DX NIKKOR 55-300mm f/4.5-5.6G ED VR - Für alle mit DX Kamera sicher eine sinnvolle Ergänzung zum 18-55mm Kit-Zoom.
  • AF-S NIKKOR 24-120mm f/4G ED VR - Unser heutiger Favorit als FX-Standard-Zoom mit durchgängiger Lichtstärke f/4

Die neue Nikon D3100:

Gerade der Sprung von einer Coolpix zur Spiegelreflex ist für viele ein schier unüberwindbares Hinderniss. Mit der Vorstellung der D3100 möchte Nikon diesen Schritt vereinfachen. Anstatt ganze Bücher wälzen zu müssen, verfügt diese Kamera über Guide-Modus, der den Besitzer bei jeder Aufnahmesituation zur richtigen Einstellung führt.

Mit 14,2 Megapixel, einem Autofokus-System mit 11 Messfeldern und Active D-Lighting erreicht von Anfang an gute Ergebnisse.

Selbstverständlich darf eine integrierte Videofunktion nicht fehlen. So lassen sich mit der Nikon D3100 auch Videos und Filme Full-HD aufnehmen. Eine schneller Autofokus und die Verwendung verschiedener Objektive ermöglichen damit Filme in Kinoqualität.

Weitere Informationen zur neuen Kamera gibt es auf der Seite von Nikon.

Ob die Kamera den Nerv der Zeit getroffen hat, werden wir sicher schon zur Photokina sehen.

Wir freuen uns auf die neuen Objektive und wünschen der neuen Nikon D3100 einen guten Start.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Nikon stellt die D3100 und 4 neue Nikkor Objektive vor.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1216