7 Tage auf der Photokina in Köln

| | Comments (1) | TrackBacks (0)

Model_88.jpgDie letzten 7 Tage hat unser Nikonians Team auf der Photokina 2010 verbracht. Trotz eines enormen Andrangs auf unserem Stand, gab es vereinzelt eine Minute Zeit um auch mal einen Blick auf die anderen Aussteller zu werfen.….

----und natürlich zählte der Nikon stand zu einem der "muß besucht werden" Stände (hier kurz bevor die Massen den Stand stürmten).

Nikon-Booth-Photokina_2010_300.jpgVereinzelt gab es lange Gesichter, da die, von allen erwartete, Präsentation einer neuen Profi-High-End Kamera (Gerüchte sprachen von einer Nikon D800) auf der Photokina ausgeblieben ist. Die meisten Besucher deckten sich auf dem Stand mit Unterlagen ein oder nahmen die kürzlich vorgestellten Produkte in Augenschein. Wie z.B. die Nikon D7000, zwei neue Objektive für den Profimarkt oder den SB-700 Blitz.

 

Models_Photokina_175.jpgNikonians Team-Mitglied Thomas Berg (twberg) hat diese beiden Damen während einem Shooting auf  der Comunitybühne eingefangen. Dazu vewendete er die Nikon D3 unseres Team-Mitglieds Albert Esschendal (alberte) und das AF-S NIKKOR 400mm f/2.8G ED VR II. Thomas hat einen guten Geschmack -- Die Objektive werden im Augenblick für etwa € 8.000 Euro gehandelt.

 

 

 

 

 

Zu einem unserer Highlights, wurde die Anwesenheit von Nikoniansmitglied Dennis_Owens_200.jpgDennis Owens (DennisOwens) der mehrere Workshops zum Thema Nikon CLS (Creative Lighting System) gehalten hat und dafür mit reichlich Applaus belohnt wurde.

Dennis kommt aus Gangelt-Niederbusch. Er ist Sportfotograf und Platinum Mitglied mit einer äußerst schweren Kamera-Tasche.

 

 

 

 

Hendric_Joe_Patrick_300.jpgBei Thema Workshops darf einer natürlich nicht fehlen. Ein Profi auf diesem Gebiet ist Joe McNally der in seiner 30jährigen Kariere für so manchen Nikonian eine Inspiration war und ist. Zuletzt war er Gast in unserer 100sten Episode des Nikonians Image Doctors Podcast.

Joe war als Gast der Manfrotto School of Excellence auf der Photokina.
Auf dem Bild hier ist Joe zusammen mit Hendric (links) und Patrick Ludolph (rechts). Patrick ist der Kopf unseres Podcast "Knackscharf" .

Und nun zu was ganz anderem
Nahezu alle Bilder von der Photokina wurden von Albert Esschendal (alberte) der direkt von unsere zehnten ANPAT, welche an der Westküste Amerikas statt fand, auf die Photokina nach Köln gekommen ist. Alber hat einen ganz eigenen Weg das Beste aus seinen Modellen zu bekommen. Wie z.B. seine Interpretation der "Drei Affen Geschichte".

HavingFun_500.jpg
Von links nach Rechts: Dennis Owens (DennisOwens), Joe McNally, Bill Frakes, Dave Black, Joe Feser (JoeF) and Jurgen Plessing (Joschi).
Joe Feser hat den launch der Nikonians Academy, Europe koordiniert, und Jürgen managed unseren Nikonians Photo Pro Shop.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: 7 Tage auf der Photokina in Köln.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1276

1 Comments

Schöne Fotos! Am meistens hat mir gefallen die Interpretation der "Drei Affen Geschichte".