Einmal „Pro“, einmal Consumer

| | TrackBacks (0)
S80s.jpgSo lässt sich am ehesten die Ankündigung über zwei neue Nikon Coolpix umschreiben, die heute Morgen offiziell auf der Homepage auftauchte.

  P7000.jpgDie Coolpix P7000 ist eine Komapktkamera, die mit Ihrer technischen Ausstattung schon sehr nah an die Funktionsweise einer SLR herankommt. CCD Bildsensor (10,1MP), Raw Dateien, Expeed C2 Bildsensor, 7,1fach Weitwinkelzoom. Dazu kommen VR für ein stabiles Bild, HD Video Funktion und ein Blitzschuh für die volle Nutzung von i-TTL Blitzgeräten. Viele Einstellmöglichkeiten geben nun auch dem Coolpixnutzer Möglichkeiten besonders kreativ zu arbeiten. Von der P7000 wird danach der Schritt zur DSLR für viele Nutzer nicht mehr weit sein.

P7000back.jpgDie Kamera wird in Deutschland für €549,- im Laden stehen.

 

 

 

Die Coolpix S80 ist genau das Gegenteil zur neuen P7000. Mit der Bedienung über den Touchscreen, mit dem sowohl ausgelöst als auch fokussiert werden kann, macht es die S80 jedem Einsteiger leicht auch ohne große Vorkenntnisse schöne Ergebnisse zu erzielen. Mit der HD Videofunktion steht dann auch kurzen Videos nichts mehr im Wege.

Ab Oktober wird diese Kamera für €349,- im Laden stehen.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Einmal „Pro“, einmal Consumer.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1244