Knackscharf #1 - Jetzt geht's los mit dem Nikonians Podcast

| | Comments (22) | TrackBacks (0)
Knackscharf.png

Hallo Leute,

nun ist es endlich soweit. Wir starten mit der ersten Ausgabe des Nikonians Podcasts Knackscharf. Paddy und der Stilpirat führen Euch durch die erste und hoffentlich auch viele weitere Sendungen.

Download Nikonians Knackscharf #1 (MP3 format)

Knackscharf in iTunes

Gleich zu Beginn gibt es auch eine Änderung entgegen der Ankündigung. Moritz musste leider aus beruflichen Gründen sein Engagement für den Podcast aufgeben. Das tut uns natürlich schrecklich leid, da er massgeblich für den Aufbau des ursprünglichen Fotoburschen-Podcasts mit verantwortlich war. 

Allerdings haben wir mit dem Stilpiraten einen mehr als adäquaten Ersatz gefunden. Aber am besten Ihr hört einfach mal rein, denn in der ersten Show stellen wir uns natürlich auch noch einmal vor, für alle, die uns noch nicht kennen. Derjenige, der hier gerade schreibt ist übrigens Paddy. Ich würde mich freuen, wenn Ihr auch mal auf meinem Blog Neunzehn72 vorbei schaut.

Und das erwartet Euch in der ersten Show:

  • Jede Menge News von Nikon: D7000, SB-700, diverse Objektive und die P7000
  • Wir geben ein paar Tipps für knackscharfe Fotos
  • Hinweis auf die Nikonians Academy in Europa
  • Nikonians Aufgabe des Monats
  • Der Stilpirat erzählt von seinen Erfahrungen mit dem R-Strap und dem SunSniper
  • Kleine Vorschau auf die Photokina
Und natürlich schnacken wir rund um die Show-Themen viel über die Fotografie. Es gibt einiges zwischen den Zeilen :-)

Photokina-Karten zu gewinnen

Wir haben noch 4 Photokina Tageskarten zu verschenken. Diese gehen an die ersten 4 Kommentare hier im Blog. Also schnell sein lohnt sich.

Natürlich freuen wir uns über jede Art von Feedback und Anregungen. Habt Ihr Themenwünsche oder Verbesserungsvorschläge, dann her damit.
Ach ja: Dass der Stilpirat so komisch klingt liegt nicht daran, weil er aus der Nordheide kommt, sondern an seinem Headset. Das wird als erstes ausgetauscht ;-)
 
Hier könnt ihr euch den Podcast direkt anhören:

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Knackscharf #1 - Jetzt geht's los mit dem Nikonians Podcast.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1255

22 Comments

Ich klinge wirklich wie aus der Übersee-Schalte auf Deutschlandfunk! Beim nächsten mal hab ich dann auch so ein tolles Headset wie der Paddy! Versprochen!

Schön es es endlich auch einen deutschen Nikonians Podcast gibt!

Wie ich schon auf stilpirat.at geschrieben habe:

Klasse Podcast, knackscharf ist ein ganz wichtiges Thema für mich als Anfänger! ;-) . Auch wenn ich von Canon überzeugt bin höre ich euch gerne zu, denn letztendlich haben wir ja alle die Leidenschaft zur Fotografie und nicht zu einem bestimmten Hersteller, oder täusche ich mich da? :)

Weiter so Jungs!

PS: Schade das der Moritz nicht mehr da ist, hatte nen Klasse Humor ;) . Aber mit Steffen habt ihr einen ebenso kompetenten Partner gewonnen! Freue mich auf weitere Folgen. Achja, ihr braucht wirklich einen neuen Jingle, irgendwie fehlt das :) .

Ich bin auch schon am überlegen. Wollte mir ja den SB-900 kaufen. Aber vielelciht warte ich doch auf den SB-700?

Glückwunsch zur ersten Folge. Sehr unterhaltsam. Weiter so!

Super erste Podcastfolge. Schade, dass der Mo nicht mehr mitmachen kann, aber ich glaub da habt ihr einen guten Ersatz gefunden.
Freue mich auf weitere Folgen.
Grüße

Sehr cooler Podcast. Jungs weiter so. Das ist spitze. Hab die volle Zeit genossen.

Die Tonqualität ist doch super! Ich find den Podcast klasse!!!

Grüße
ivan

Super Podcast.
Normaler weise höre ich sowas ja eigentlich eher nicht. Aber hier hab ich dann mal reingehört...
Klar das die neuen Geräte besprochen werden müssen, wo ich dann nur an mein Zwiebelleder denke muss..
Aber die Tipps waren super, auch das erwähnen anderer Blogs fand ich super, da ich hier noch nicht so bewandert bin.
Also super sache, weiter so

Hallo zusammen,
ein schöner Einstieg, macht weiter so...wird sicher ein guter Podcast...

Zu eurer sehr pauschalen Aussage bzgl. Drittanbieter-Objektiven speziell Sigma, kann ich euch jedoch nicht zustimmen. Als Beispiel gilt das 150mm Makro von Sigma in Makrofotografenkreisen als eines der besten (wenn nicht sogar das Beste), da kann leider kein Nikkor mithalten. Weiteres Beispiel ist das 50-150 HSM II, für Nutzer von APS-C-Kameras eine sehr schöne Alternative zu einem 70-200 und optisch ist es ebenfalls sehr gut. Auch bei anderen Firmen z.B. das 12-24 von Tokina, usw...
Sicher gibt es schwache Modelle mit einer schlechten Leistung und auch sicher eine höhere Schwankung in der Qualität, jedoch sind vergleichbare Objektive auch deutlich günstiger als die von Nikon...Würde mir also eine nicht so pauschale Behandlung von Drittanbieter-Objektiven wünschen, denn da gibt es häufig auch sehr gute Objektive...

Achso, das Nikkor 55-300 gilt als Nachfolger vom 55-200, das 70-300 VR ist in einer höheren Klasse angesiedelt...

Freue mich schon auf den nächsten Podcast

Schöne Grüße und ein gutes Wochenende
Torsten

Nabend!Die 4 Karten zur Photokina aus eurem 1. Podcast,werden die noch ausgelost? Kleine Info wäre nett, muss mir so langsam eine ordern ;)

Ja, die Karten der Photokina gibt es natürlich wie versprochen. Die ersten beiden Kommentare sind dabei ausser Konkurrenz, da der Stilpirat nicht mitmachen darf und Olaf zu den Nikonians gehört. Also gehen die Karten an:

Jan
Jog
Dennis
Manuel

Sobald ich die Codes habe, versende ich sie.

Schöner Podcast. Wünsche Euch viel Erfolg...

Mein Knackscharf Tipp: Primär mit den AF - Kreuzsensoren arbeiten und weniger auf die AF Sensoren im Randbereich des Sucherfeldes zurückgreifen. Die liegen gerne daneben, s.d. wir kein KNACKSCHARFES Bild erhalten.

Gruß

Hallo,

ist auch angedacht, die Folgen mit iTunes abrufbar zu machen?

Gruß.

Auch von mir herzlichsten Glückwunsch zum erfolgreichen Podcast-Start.
Wird für mich als Nikoneinsteiger bestimmt sehr informativ.

Und damit auch gleich zu meiner Bitte:
Könntet ihr in einer Eurer nächsten Folgen nicht mal Nikons Active-D-Lighting-Funktion etwas beleuchten. Ich trau der Sache bisher nicht so wirklich, was jedoch hauptsächlich daran liegt, dass ich nicht verstehe wie es funktioniert. Handelt es sich dabei um einen destruktiven Prozess?
Ich hoffe, das hier ist der richtige Ort für solche Fragen?

Schöne Grüße,
Felix

Super Podcast, hat mir sehr gefallen. Bitte ITunes- Folgen :)

Hallo Ihr Beiden,

Schließe mich allen Gratulationen zur Show an. Wollte eigentlich nur mal kurz reinhören, hab mir dann aber die vollen 53min. "reingenudelt". ;-)

Ein Jingle muss sein und ich würde es nicht ganz so lange machen, aber wie Paddy sagte, es muss ja noch was zur Steigerung geben.

Keep up the good job!

Gruß Jürgen

@Stilpirat Nimm das 24mm! Wenn Du das 50er schon hast, dann ist alles was Du laut gedacht hast genau wie ich es auch beurteilen würde. Ich würde wohl ohne zu zögern das 24mm nehmen weil mir 35mm dann schon wieder "zu normal" wären.

das Paddy und der Stilpir.at:
Klasse Podcast - finde ich sehr gut gelungen - freue mich bereits auf den nächsten Folgen Jungs! :-)

Btw, der Nikkor 50mm/1.4 G hat kein Nano-Coating.

Bei den Gurten, unbedingt darauf achten, dass der Karabiner immer richtig zugeschraubt ist, sonst passiert das:

http://yfrog.com/eqdapsj

und klasse Podcast, vorallem weil er Audio ist :)

Danke Euch beiden! Kackscharf = Gewinn für die Podcast/Fotowelt