Nikon stellt die neue D7000 vor

| | TrackBacks (0)

D7000s.jpgJetzt ist es amtlich. Der Nachfolger der D90 heißt D7000 und ist seit heute Morgen offizieller Bestandteil der Nikon-Familie. Die Ausstattung der Kamera kann sich sehen lassen.

  • 16.2 megapixel DX-format CMOS image sensor
  • High ISO (100-6400) light sensitivity - extendable up to 25600
  • EXPEED 2: Nikon’s advanced image processing engine
  • Durable design with magnesium alloy top and rear covers
  • Twin SD card slots: SDXC compatible
  • Razor-sharp 39-point AF system

Dazu kommen noch viele weitere Features.

Wie z.B. ein doppelter Speicherkartenslot für zwei SD Karten oder das neue Autofokussystem mit 39 Messfeldern und der neue RGB Sensor mit 2016 Pixeln. Selbstverständlich darf die D-Movie Funktion zur Aufnahme von HD Filmsequenzen nicht fehlen. Auf den ersten Blick sieht es nach einem würdigen Nachfolger aus.

Weitere Produktinformationen gibt es auf der Nikon Webseite. Postet eure Meinung zur neuen D7000 in unser Nikonians D7000 Forum.

Ende Oktober wird diese neue Kamera voraussichtlich bei den Händlern sein. Wir halten euch bezüglich Vorbestellungen auf dem Laufenden.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Nikon stellt die neue D7000 vor.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1252