Dampflok-Fotografie oder London-Street-Fotografie

| | TrackBacks (0)

Ganz gleich was einen mehr fasziniert, diese beiden Workshops in England sind mit Sicherheit ein außergewöhnliches Erlebnis.

Sieben Täler Dampflok Wochenende

Vom 1-4 Juli tauchen Sie ein in die Welt der Dampflok Geschichte. In Bridgnorth wird dazu eine ganze Zugstrecke in die 40iger Jahre zurück versetzt. Historische Züge, Bahnhöfe, Passagiere und Personal bringen euch in eine Zeit in der Bahnfahren noch etwas besonderes war.

Über das gesamte Wochenende begleitet Nikonians Academy Trainer John McDonald die Gruppe. Zu den Themen die in diesem außergewöhnlichen Workshop vermittelt werden, gehören unter anderem: Dampflok-Fotografie, Portrait-Fotografie, Komposition, Bewegungsbilder und viele weitere Techniken. Wer mehr über den Erlebnis-Workshop erfahren möchte, schaut bitte hier.

London Straßenfotografie ein Wochenende voller Erfahrungen

Wie kaum eine andere Stadt, bietet London einen Schmelztiegel der Kulturen und Lebensarten. Ein Mix aus britischem Understatement und Extravaganz kommt in London wie in keiner anderen Stadt so zusammen. Dies sind die besten Voraussetzungen um "Street Photography" zu erlernen oder sich zu verbessern. Wer dieses außergewöhnliche Erlebnis haben möchte findet hier alle Informationen.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Dampflok-Fotografie oder London-Street-Fotografie.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1545