Nikon stellt neues Makro-Objektiv vor

| | TrackBacks (0)
logo_nikon.gifIn seiner heutigen Pressemitteilung hat Nikon eine neues Festbrennweiten Nikkor Objektiv vorgestellt. Das AF-S DX Micro-NIKKOR 40mm 1:2,8G.

af-s-dx-micro-nikkor-40mm.jpgDas Objektive wurde vor allem für Nahaufnahmen konzipiert und besticht, laut Pressemeldung, durch eine besonders hohe Detailschärfe sowie einem Abbildungsmaßstab von 1:1. 
Stefan Schmitt, Product Manager SLR Systeme bei der Nikon GmbH lässt uns zudem wissen: „Mit dem neuen 40 mm Makro-Objektiv für das Nikon DX Format bieten wir nun neben dem 85 mm DX Micro-NIKKOR eine Alternative für Nahaufnahmen mit kürzerer Brennweite und zu einem sehr attraktiven Preis an. Äußerst kompakt und leicht, passt es neben einer vorhandenen Zoomausrüstung noch leicht in jede Fototasche und eröffnet die Welt faszinierender Makroaufnahmen. Gleichzeitig hat man aber auch noch ein lichtstarkes Objektiv mit hervorragender Abbildungsleistung für andere Motive dabei.“ 

Besonders die hohe Lichtstärke von 1:2,8, welche auch bei schlechteren Lichtverhältnissen noch Freihandaufnahmen zulässt, wird Raum für viele neue Ideen schaffen. Nicht unerwähnt darf natürlich der „Silent Wave“ Motor bleiben, welcher für einen schnellen und vor allem besonders leisen Autofokus sorgt. 
Wir sind gespannt auf dieses Objektiv und informieren euch, sobald wir die ersten Tests online haben. 
Beim Händler wird das Objektiv voraussichtlich ab 25 August stehen. Die UVP beträgt € 279,- bzw. CHF 348,- 
Weitere Informationen dazu gibt es direkt bei Nikon Deutschland/Österreich bzw. Nikon Schweiz
Postet eure Meinung zu diesem Objektiv in unser Forum.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Nikon stellt neues Makro-Objektiv vor.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1587