Die Gewinner der FotoTV-Challange 2011 stehen fest

| | TrackBacks (0)
Logo_FotoTV.de_rgb_kl.jpgWir hatten die letzten vier Wochen ja über die FotoTV-Challange berichtet. Jetzt stehen die Gewinner fest. In der FotoTV Challenge traten 4 Fotografen in 4 Disziplinen gegeneinander an, für die jeweils durch eine Juryentscheidung und ein Online-Voting ein Sieger ermittelt wurde.

Gewinner der Manfrotto-Challenge 'Broken Heroes': 

In der von Manfrotto gesponserten Challenge 'Broken Heroes' mussten Football-Spieler im Moment der Niederlage fotografiert werden. Die Umsetzung erfolgte im eigens errichteten Manfrotto Studio auf dem Gelände der 'Riders', dem als Motiv dienendem Football-Team aus Willich. Sieger in der Manfrotto Challenge ist Heike Herden. Heike, die durch die Zeitschrift DigitalPhoto ins Rennen geschickt wurde, gewinnt Manfrotto Equipment im Wert von 1000 Euro. 

Gewinner der Tamron Challenge 'Football Action': 

 In der Tamron Challenge galt es, mit Tamron Objektiven eine Action-Aufnahme mit dem Riders Team zu fotografieren. Sieger der Tamron-Challenge ist Peter van Bohemen, Kandidat der fotocommunity. Peter erhält zwei Tamron Objektive im Wert von über 1000 Euro. 

Gewinner der Richter-Challenge 'Details auf den zweiten Blick': 

Richter Studiotechnik rief zu einer Challenge auf, in der Details rund um das American Football Thema fotografiert werden sollten, die sich erst auf den zweiten Blick erschließen. Gewinner dieser Challenge ist Heike Herden, die sich über einen mobilen Richter Galooma Blitzgenerator samt Zubehör im Wert von 2200 Euro freuen darf. 

Gewinner der California Sunbounce Challenge 'Hero Portraits': 

Galt es bei der Manfrotto Challenge, Portraits im Moment des Verlustes zu machen, so stellte California Sunbounce die umgekehrte Aufgabe. Hier waren Portraits mit den Lichtformern von California Sunbounce zu erstellen, die Sporthelden zeigten. Die California Sunbounce Challenge gewinnt Martin Hilgenhöfer und damit Sunbounce Equipment im Wert von 1000 Euro. Martin Hilgenhöfer hatte sich in der Vorauswahl durch das fotomagazin als Kandidat für die FotoTV-Challenge qualifiziert. 

Marc Ludwig, Geschäftsführer von FotoTV freut sich für die Gewinner: '

Alle Fotografen haben unter den harten Umständen der Challenge tolle Bilder geliefert. Eigentlich möchte man jedem für seine Ergebnisse Preise verleihen, denn die Fotos zeigen, wie ausgewogen die Beiträge waren. Daher nimmt auch jeder Teilnehmer zusätzlich einen Lowepro Rucksack und einen Datacolor Spyder Pro mit nach Hause. 

Die über alle Challenges hinweg gleichmässigsten Ergebnisse lieferte unserer Meinung nach Günter Meindl, nominiert durch CHIP FOTO VIDEO. Ironie des Schicksals: er konnte trotzdem keine einzelne Challenge für sich entscheiden. Wir freuen uns daher sehr, dass die Firma Tamron über die ursprünglichen Preiszusagen noch einen Tamron-Editor's Choice-Preis ausgerufen hat und Herrn Meindl ein Tamron 18-200 Megazoom zukommen lässt!'

Wir freuen uns, dass wir FotoTV als Medienpartner begleiten durften. Wer noch mal alle Filme zur Challange sehen möchte der findet diese in unserem Blog.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Die Gewinner der FotoTV-Challange 2011 stehen fest.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1616