Der Nikonians Nikon D800 Langzeittestbericht

| | TrackBacks (0)
D800-Front-XS.pngDie Nikon D800 ist ein neuer Meilenstein in der Nikongeschichte. Über ein Jahr hat es gedauert, bis aus dem ersten Gerücht Gewissheit wurde. In vielen Blogs gibt es dazu alle möglichen Betrachtungen, Analysen und Informationen. Sobald die Kamera da ist, wird es sicher weitere Berichte geben. Das Nikonians Team ist bekannt dafür, dass es viele Dinge einfach anders macht. Das werden wir auch bei der Nikon D800.

In Röschenz in der schönen Schweiz ist unser Moderator Holger beheimatet. Da auch er schon lange auf die D800 gewartet hatte, war er einer der Ersten, der bei unserem Schweizer Händler „Light&Byte“ in Zürich diese Kamera bestellt hat. Holger wird uns die kommenden Wochen an seinen Erfahrungen teilhaben lassen und einen mehrteiligen Bericht verfassen, der heute mit dem 1 Teil zum Thema „Geschichte und Grundlagen“ begonnen hat. 

In diesem Teil geht er auf die Kernneuerungen ein und gibt einen genauen Überblick, wo die Unterschiede der D800 im Vergleich zur D700 und der D300s liegen. 

An dieser Stelle werden wir euch über jeden neuen Teil informieren. Wir wünschen jetzt erstmal viel Spaß beim Lesen des ersten Teils unseres Nikon D800 Testberichts von Holger Wahl.

0 TrackBacks

Listed below are links to blogs that reference this entry: Der Nikonians Nikon D800 Langzeittestbericht.

TrackBack URL for this entry: http://blog.nikonians.org/c/mt-tb.cgi/1884