Hot Deals: März 2012 Archives

tetenalspecial2.jpg
Du stehst morgen um 3:00 Uhr auf, fährst  ein Stück, mühst dich beim Besteigen des Berges so richtig ab. Die schwere Ausrüstung zehrt an deinen Schulter. Es ist kurz vor Sonnenaufgang. Nur noch wenige Meter. Du hast es geschafft. Bringst deine Ausrüstung in Position. Das Stativ hat festen Untergrund. Die Kamera ist ausgerichtet. Es ist keine Wolke zu sehen. Die Sonne kommt langsam am Horizont empor.