Nikon: Mai 2011 Archives

Wie jetzt bekannt wurde, hat Nikon eine Klage gegen Sigma, mit einem Streitwert von 12,6 Milliarden Yen, eingereicht. Es geht dabei um die Bildstabilisatoren in den Sigma Objektiven. Laut Nikon sollen diese eine Kopie des Nikon Systems sein. Alle Versuche sich mit Sigma intern zu einigen blieben ohne Erfolg. Die Höhe der Schadensersatzansprüche begründet Nikon mit den hohen Entwicklungskosten für das Bildstabilisierungssystem.