Als Nikon-Liebhaber sind wir dennoch eigenständig und stehen in keiner Verbindung zur Nikon

English German French

Registrieren Login
Home Foren Artikel Galerien Neueste Fotos Wettbewerb Hilfe Suchen News Fotokurse Shop Mitgliedschaft erweitern Empfohlene
Mitglieder
Alle Mitglieder Wiki Wettbewerbe Vouchers Apps Newsletter THE NIKONIAN™ Magazine Podcasts Fundraising


Neue Film- und Foto-Objektive von Zeiss

|
logo_Zeiss.jpgDas Filmen mit DSLR-Kameras setzt sich immer mehr durch und Objektive sind teuer. Da sind entsprechende Objektive, die auf mehrere Kameras passen, optimal. Zeiss bietet mit der neuen Compact Prime-Objektiv-Familie jetzt genau solche an.

Zeiss_ CP.2_Lenses.jpgDie Compact Prime CP.2-Objektive eignen sich speziell für digitale Spiegelreflex-Kameras mit HD-Filmfunktion und sind durch einen auswechselbaren Bajonett-Anschluss flexibel einsetzbar.

Die Fest-Brennweiten liegen zwischen 18 und 100 mm, alle Objektive sind für Vollformat-Kameras geeignet. Die drei Anschlüsse (PL, EF und F) können vom Anwender selbst gewechselt werden, das nötige Werkzeug ist im Liefer-umfang enthalten.

Alle Objektive haben ein robustes Gehäuse, die Blende arbeitet mit 14 Lamellen, was einen exakteren Lichtweg und exakte Schärfekontrolle ermöglichen soll. Sie sind auf Vollformat-Sensoren mit 24 x 36 mm berechnet was wiederum Vignettierung verhindern soll.

Verfügbar sollen die Objektive ab Juni 2010 sein. Offizielle Preise gibt es von Zeiss keine, die ersten Objektive werden aber im Internet bereits angeboten - ab ca. 3.000 Euro.

Mehr Infos zu den Objektiven gibt es auf der Homepage von Zeiss, derzeit interessanterweise nur in Englisch.